finanzwire.de

Search

SINGULUS TECHNOLOGIES AG (FRA:SNG) DGAP-News: SINGULUS TECHNOLOGIES erhält neuen Auftrag für Medizintechnik

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

30/04/2019 08:14

30/04/2019 08:14
16/04/2019 08:14
11/04/2019 08:00
28/03/2019 08:15
18/02/2019 08:15
15/11/2018 08:00
07/11/2018 08:35
07/11/2018 08:25
06/11/2018 08:53
24/10/2018 09:16

DGAP-News: SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
SINGULUS TECHNOLOGIES erhält neuen Auftrag für Medizintechnik

30.04.2019 / 08:14
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Presseinformation

SINGULUS TECHNOLOGIES erhält neuen Auftrag für Medizintechnik

Kahl am Main, 30. April 2019 - Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hat von einem europäischen Kunden einen neuen Auftrag für die Lieferung von zwei Prozessanlagen zur Reinigung von medizinischen Produkten erhalten. Das Auftragsvolumen liegt im mittleren einstelligen Millionenbereich. Damit hat sich SINGULUS TECHNOLOGIES weiter im Markt für Medizintechnik etabliert.

Dr. Stefan Rinck, CEO der SINGULUS TECHNOLOGIES AG: "Der erfolgreiche Eintritt in die Medizintechnik war ein wichtiger Schritt für unser Unternehmen. Dabei kommt uns unsere umfassende Kompetenz in der Behandlung von Oberflächen zugute, die die Reinigung, Strukturierung und Beschichtung anspruchsvoller Produkte betrifft". Dr. Rinck weiter: "Die Aufträge für die neuen Arbeitsgebiete Dekorative Schichten und Medizintechnik zeigen, dass wir unsere Pläne zur weiteren Diversifizierung weiter konsequent umsetzen".

Für die Medizintechnik bietet SINGULUS TECHNOLOGIES Maschinentechnologie für nasschemische Verfahren und Prozesse der Vakuum-Beschichtungstechnik. Allen Anlagen liegt dabei der Grundgedanke einer effizienten und ressourcenschonenden Produktionstechnologie zugrunde.

SINGULUS TECHNOLOGIES Innovationen für neue Technologien
SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt und baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse, die weltweit in den Bereichen Solar, Halbleitertechnik, Medizintechnik, Consumer Goods und Optical Disc eingesetzt werden.

Die Kernkompetenzen des Unternehmens beinhalten die verschiedenen Prozesse der Beschichtungstechnik, der Oberflächenbehandlung und Nasschemie sowie thermische Verfahrensprozesse.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main, WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5
Kontakt:
Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 1709202924
E-Mail: bernhard.krause@singulus.de



30.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SINGULUS TECHNOLOGIES AG
Hanauer Landstrasse 103
63796 Kahl am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)1709202924
Fax: +49 (0)6188 440-110
E-Mail: bernhard.krause@singulus.de
Internet: www.singulus.de
ISIN: DE000A1681X5, DE000A2AA5H5
WKN: A1681X, A2AA5H
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 804897

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

804897  30.04.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=804897&application_name=news&site_id=symex